3. Tag Cappuccino und Speed

Die Cappuccino – Gruppe hat sich heute nach Kulmbach, ebenfalls eine bekannte Brauereistadt, aufgemacht, allerdings auf das Bier unterwegs verzichtet. Dazu später mehr.
Die Speed – Gruppe ist auch in die fränkische Schweiz gefahren, aber eher das Hardcore-Programm mit 145km und 2800 Höhenmetern. Respekt, bei über 30 Grad im Schatten!
Aber alle sind sich einig: traumhafte Gegend!

1 Antwort

  1. Dirk sagt:

    Glückwunsch an die Speedys!
    Habe gestern meinen persönlichen Solo-Langdistanz-Rekord geschafft: 274km ! (30er Schnitt) 🙂

    War zwar nicht ganz so warm wie heute,
    war aber trotzdem total alle danach. 🙂

    Gruß
    Dirk