34 Mountainbiker unterwegs zum Training

bericht_mtb_26.10Am Sonntag  trafen sich 34 Mountainbiker zum gemeinsamen Training. Los ging es um 10.00 Uhr am Brunnen der Sparkasse-Westmünsterland. Ludger Grevelhörster fuhr mit 8 Leuten eine 50km Runde. Die Fahrt ging in Richtung Wildpferdebahn, Stevede, Coesfelder Heide und am Bahndamm wieder zurück nach Dülmen. Julia und Daniel Lüdgenhaus sind seit Jahren begeisterte Mountainbiker. Die beiden sind im September durch den MTB-Infoabend im DJK-Clubheim auf die Radsportabteilung der DJK-Dülmen aufmerksam geworden und haben sich spontan angeboten, am ersten Trainingstag für alle interessierten Mountainbiker eine kleine Technikstunde abzuhalten. Daniel Lütgenhaus erklärte der 16 köpfigen Gruppe, wie ein Mountainbike richtig eingestellt wird und gab wertvolle Tipps für das Fahren im Gelände. Anschließend fuhr die Gruppe weiter in Richtung Lette, dann nach Merfeld und zurück, dabei möglichst immer über grüne Wege und Waldwege. Eine dritte 10-köpfige Trainingsgruppe fuhr mit Daniel Walters durch den Linnert in Richtung  Haard und wieder zurück. Die Haard ist ein 55km² großes, hügeliges Waldgebiet im nördlichen Kreis Recklinghausen.

Aufgrund der guten Beteiligung wird das Training  an den Sonntagen weitergeführt. Der Trainingsplan wird bei Gelegenheit entsprechend angepasst. Die Trainingsgruppen „Einsteiger“ und „Technik“ starten um 10.00 Uhr.  Die fortgeschrittene Gruppe mit Daniel Walters startet ab nächsten Sonntag nicht mehr um 10.00 Uhr, sondern schon um 9. 00 Uhr am Brunnen. Bitte beachten ! Trainingsplan_2014_Winter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.