DJK-Radsport-App nicht mehr im Apple Store

Am Freitag tritt die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) in Kraft. Dies hat leider auch Auswirkungen auf unsere App für iOS-Geräte. Bisher wurde unsere App im gemeinsamen APP-Store des App-Herstellers veröffentlicht. Dies ist nach den neuen Regeln von Apple, basirend auf der DSGVO, nicht mehr möglich. Wir müssten selber einen Developer-Account anlegen und dafür jährlich 99€ zusätzlich ausgeben. Neben den Kosten ist es auch nicht ganz einfach, als rechtlich unselbstständige Abteilung einen solchen Account zu erhalten. Bis zum Stichtag war das alles nicht zu klären.

Daher ist ab dem 25.5.2018 die iOS-App erst einmal nicht mehr zum Download verfügbar.
Bereits instalierte Apps sollen weiter funktionieren.

Die Android-App ist nicht betroffen.
Für aktuelle Benachrichtiungen kann auch der RSS-Feed http://djk-radsport.de/feed/ genutzt werden.

Ihr könnt uns mit einer kleinen Abstimmung unterstützen:

Wie oft nutzen sie die App? (Pflichtfeld)
Ich nutze die App häufigIch nutze die App gelegentlichIch nutze die App nie

Was nutzen sie?
Informationen über neue Beiträge auf der Homepage
Kalenderfunktionen
Trainingsplan / Trainingskalender

Welches System nutzen sie? (Pflichtfeld)
iOSAndroid

Sie dürfen hier gerne noch Anmerkungen geben:

Freiwillige Angabe (für Rückfragen):
Name:

Email-Adresse:

Datenschutzerklärung:
Zur Auswertung dieser Umfrage werden mit dem Absenden
folgende Daten bei unserem Hosting Diesntleister gespeichert und
an den Webmaster gesendet:
- Angabe über die Nutzung der App
- IP-Adresse
Wenn die Felder ausgefüllt wurden:
- Name
- Email-Adresse
Üblicherweise werden diese Daten spätestens Ende 2018 gelöscht.