„Lange Tour 2017“ in Bad Driburg

Insgesamt 15.000 Kilometer ohne Panne und Unfall – so die Bilanz nach unserer Rückkehr am Sonntag Nachmittag. Ziel für die traditionell am Fronleichnam-Wochenende stattfindende „Lange Tour“ war das Landhotel „Der Schwallenhof“ in Bad Driburg im südlichen Teutoburger Wald. Die Hälfte der dreißig Radler sind Hin- und Rückweg – 160 Kilometer pro Strecke – gleich mit dem Rad gefahren. Bei den weiteren Tagesetappen zwischen 90 und 150 Kilometern ging es auf kleinen Nebenstraßen auf und ab. Teutoburger Wald, Eggegebirge und Solling verlangen Kondition – mindestens 1000 Höhenmeter kamen pro Tag zusammen, bei den längeren Etappen bis zu 2000 Höhenmeter. Neben schöner Landschaft hat die Gegend auch kulturell einiges zu bieten, z.B. Hermannsdenkmal, Externsteine, Schloß/Kloster Corvey, Kloster Dalheim, Wewelsburg, Marienmünster sowie die historischen Innenstädte von Detmold und Höxter.

Großen Anteil an der guten Stimmung hatte Familie Barkhausen und das „erfreulich freundliche Team“ (Slogan des Hauses) vom Landhotel Schwallenhof. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön für spitzenmäßige Versorgung und Service!!!

Fotos gibt es hier in der Bildergalerie.