Long Distance Series (LDS) Teil 2 (Anholter Schweiz 165 km)

Eigentlich waren „nur“ 150 km geplant. Nach 7 km gab es aber ein technisches Problem mit einem Hinterrad, so dass die Gruppe zur Reparatur zurück nach Dülmen gefahren ist. Mit neuem Hinterrad wurde die Tour ein zweites Mal gestartet. Bis auf einen weiteren Platten lief dann aber alles prima. Bei ordentlichem Gegenwind, aber sonst perfekten Bedingungen, radelte die Truppe über Hamminkeln zur Anholter Schweiz. Nach Stärkung im Hahnerfelder Bauerhofcafé (zwischen Anholt und Dinxperlo) schnurrten die letzten 70 Kilometer mit schön Rückenwind nur so dahin.

P.S. Kilometerkönig war Dieter Krüger, mit An- und Abfahrt aus Nottuln waren es wohl knapp 200km.

Schon mal vormerken: LDS Teil 3 ist am 27. August. Hoffen wir auf gutes Wetter. Infos kommen wie immer per Newsletter/Mail.

Plattenpause

Kaffeepause