Mallorca 2017 – Nachlese

Schön war’s wieder! 33 Sportler waren dabei. Auf dem Foto fehlen ein paar  – die waren schon unterwegs. Es haben sich morgens immer zwei bis drei Gruppen gefunden, so dass für jeden was dabei war. Die Königsetappe am Mittwoch ging dieses Jahr über den Coll des Soller nach Port de Soller, dann mit dem Schiff etwa eine Stunde nach Sa Calobra und dann auf den Pass Coll dels Reis hoch (von 0 auf 728 hm). Kurz vor dem Pass der spektakuläre „Krawattenknoten“ – mal auf den Trailer beim „Aktuellen Sportstudio“ achten. Da ist diese Passage zu sehen. Dann freuen wir uns mal auf nächstes Jahr. Lohnt immer wieder.

2 Antworten

  1. Hugo Schulze Hobbeling sagt:

    Lieber Guido,
    das war wieder eine wunderbare Woche auf Malle !
    Vielen tausend Dank für die perfekte Organisation und all Deine Mühen !
    Herzlichst – Hugo Schulze Hobbeling

  2. Thomas Schulte Hullern sagt:

    Dank an alle Tourguides und Organisatoren für eine schöne Woche. Immer wieder gerne!