Über 750 Teilnehmer beim 15. Wildpferdecup am Pfingstmontag

beitragsbild_bilder_rtf2014_bÜber 750 Teilnehmer hatten sich am Pfingstmontag 2014 zu unserer 15. RTF angemeldet. „Ein super Erfolg“, so freut sich Caroline Wewers. „Das war auch ganz gut so, nachdem im letzten Jahr bei Regenwetter ganze 121 Radler an den Start gegangen waren.“ Andreas Albring von der Sparkasse Westmünsterland lobte dann bei der Siegerehrung die gute Organisation und bedankte sich bei allen Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Bei der Siegerehrung erhielten die Sprinter Waltrop einen Pokal für den ersten Platz. Den 2. Platz belegte das Team Wasser + Freizeit aus Münster. Rang 3 teilten sich mit je 21 Teilnehmern die SG Borken, die RSG Herne und der ATV Haltern. Der ATV sicherte zusätzlich noch einen Pokal für die stärkste Jugendgruppe im Teilnehmerfeld. Danke an alle beteiligten Helfer für die Unterstützung.

Hier geht es zu der Bilderstrecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.