Ein besonderes Event – Mountainbiken in Kleve

Mountainbike WE in Kleve 2013

Mountainbike WE in Kleve 2013

Als Mountainbike-Eldorado ist Kleve (noch) nicht bekannt. Insider wissen schon seit Jahren, dass ein Wochenende mit dem Mountainbike in Kleve ein schöner Auftakt für die neue Radsportsaison. 2013 waren es 18 Teilnehmer, wovon 5 zum ersten Mal mitfuhren. Freitagabend großes Ankommen und im Bistro eine „Kennenlernrunde“ bei diversen Getränken 😉

Samstagmorgen bei gut 3 Grad unter Null die erste Tour. Pünktlich um 9.30 Uhr ging es von der Wasserburg Rindern los. Zwei Gruppen sollten die nächsten 2 1/2 Stunden schwitzen und schuften. Die „Schnelleren“ keuchten schon nach 10 Minuten, als es durch die „Schlucht“ in den Reichswald ging. Am Ende der ersten Tour waren die ersten 40 km auf dem Tacho. Am Nachmittag fuhr ein Teil der Gruppe nach Nijmegen /NL zum shoppen und bummeln, die anderen machten sich auf den Weg mit dem Rad gen Holland. Bei strahlendem Sonnenschein waren nach 3 Stunden 60 km gestrampelt. Das sollte für den ersten Tag ja wohl reichen.

Am Sonntagmorgen wieder das gleiche Procedere. Doch diesmal wurden die vielen Pfade im Reichswald mit diversen Höhenmetern gefahren. Am Ende waren es dann 30 km. Übernachtung und Verpflegung waren wieder super!

2014 geht es übrigens wieder nach Kleve zum Mountainbiken. Vermutlich wird es das Wochenende vom 10 bis 13. Januar sein.

(Jürgen Holtkamp)