Platz 8 unter 180 Damen beim GIRO 2013 für Nadine Rolf

giro_2013_hg_djkDer  Münsterland-Giro fand am 3.Oktober 2013 zum achten Mal statt. Auf 197 km Länge ermittelten  die Profis  im Zielsprint vor dem  Schloss Münster ihren Sieger. Jos van Emden gewann zum 2. Mal nach 2007 dieses Radrennen.  Unter den mehr als 4000 Hobbyradlern fand sich auch Nadine Rolf. Von den 180 Frauen, die in der Damenklasse antraten, hat Nadine einen hervorragenden 8 Platz belegen können. Für Nadine Rolf war es ein besonderer Abschluss dieser Radsaison, zumal es erst ihr zweites Jahr als Radsportlerin ist. Herzlichen Glückwunsch !

Einen sicheren Startplatz für den Giro 2014 hat schon heute, lange vor dem eigentlichen Beginn des  Startplatzverkaufes, Magdalene Kortner. Magdalene hat am 3.Oktober bei einer der vielen Aktionen auf dem Schlossplatz ihr umfangreiches Wissen zum Thema Radsport unter Beweis stellen können und hat in einem Quiz gewonnen,  sich so das begehrte Ticket für den Start in 2014 gesichert.