Allgemein

Benefiz-Rennradtour 24.8.

Logo Hoffnungsradler

Im Rahmen des Vereinsjubiläums „100 Jahre Adler Buldern“ wollen die Radsportler des Vereins nicht nur feiern,
sondern gleichzeitig  auch etwas Gutes tun.

Aus diesem Grunde  startet die nächste „Tour der Hoffnung“ der Dülmener Hoffnungsradler zugunsten krebskranker Kinder am Samstag, dem 24.08.2019 um 14.00 Uhr ab Sportplatz Buldern (Zwischenziel sind die Rieselfelder in Münster-Gimbte)

Die DJK Adler Bulder und die Hoffnungsradler würden sich freuen, wenn viele Radsportler aus den umliegenden Vereinen und Radsportgemeinschaften an dieser, ca. 80km langen Tour teilnehmen würden.

Zum Ausklang der Tour wird am Sportplatz Buldern für das „leibliche Wohl“ gesorgt.

Für weitere Informationen  stehen der Link zum Streckenverlauf und die Homepage der Dülmener Hoffnungsradler zur Verfügung.