Hoffnungsradler Dülmen

Die Initiative „Dülmener Hoffnungsradler“ ist im Jahr 2003 durch Josef Friedag und Carlo Hüwe ins Leben gerufen worden.

Aktuell werden jährlich acht geführte Rennradtouren durch die münsterländische Parklandschaft auf verkehrsarmen Wegen organisiert.
Das von den Teilnehmern freiwillig und in eigenem Ermessen entrichtete Startgeld wird von den Initiatoren gesammelt und nach Saisonabschluß der Kinderkrebshilfe gespendet.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr auf der Seite http://www.hoffnungs-radler-dülmen.de/

Veranstaltungen

Vereine

alle Informationen

Infos aus unseren Verbänden

RSS News aus dem BDR
  • Martin beendet Karriere als Weltmeister - Deutsche Mixed-Staffel gewinnt Gold 22. September 2021
    Brügge (rad-net) - Die deutsche Nationalmannschaft hat Tony Martin zum Ende seiner Karriere einen würdigen Abschluss bereitet. In der Mixed-Staffel, dem letzten Rennen für den 36-Jährigen, holte das Team des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) den Weltmeistertitel.
  • Graveln als neues Angebot im BDR-Breitensport - Offroad-Beauftragter gesucht 22. September 2021
    Frankfurt (rad-net) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) will sein Breitensport-Angebot im Offroad-Bereich ausbauen. Wie Bernd Schmidt, der neue BDR-Vizepräsident Breitensport, mitteilte, wolle man mit der Disziplin Gravel aktiv den Offroad-Bereich im Breitensport weiterentwickeln und stärken.
  • Strecke für Il Lombardia bekanntgegeben - Veranstalter verzichtet auf Anstieg des Muro di Sormano 22. September 2021
    Bergamo (rad-net) - Die Organisatoren von Il Lombardia haben die Strecke für das diesjährige Event bekannt gegeben. Der Klassiker startet in Como, von wo aus er auf einer 239 Kilometer langen, neuen Route nach Bergamo führt.
  • 18. Ostthüringen-Tour rollt Anfang Oktober 22. September 2021
    Gera (rad-net) - Nachdem im Vorjahr die Ostthüringen-Tour aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, zeigen sich die Geraer Organisatoren zuversichtlich, dass die 18. Auflage über die Straßen von Gera, Silbitz und Münchenbernsdorf rollen kann.
  • Teamchef Denk sorgt sich um Zukunft des deutschen Radsports 22. September 2021
    Knokke-Heist (dpa) - Manager Ralph Denk macht sich große Sorgen um die langfristige Zukunft des deutschen Radsports. «Ich glaube mit (Max) Schachmann, (Lennard) Kämna, (Emanuel) Buchmann, (Pascal) Ackermann und (Nils) Politt haben wir schon noch starke Rennfahrer in Deutschland.
RSS News aus dem Radsportverband NRW
  • Der Nachwuchs begeistert in Hirschberg und Eslohe 21. September 2021
    Beim Kinder- und Jugendrennen in Hirschberg und Eslohe gingen  rund 150 Nachwuchsfahrerinnnen und Nachwuchsfahrer an den Start. Die sogenannten Lizenzklassen fuhren am Samstag in Wenholthausen und am Sonntag in Hirschberg in den Altersklassen von der U11 bis zur U17 ihre Rennen. Besonders glänzen konnten hier die Fahrer des RC Victoria Neheim. Zusammen mit den Youngsters […]
  • Schweizer und Dippel holen DM-Titel zurück 20. September 2021
    Auf der Radrennbahn in Chemnitz fand die Deutsche Meisterschaft der Steher statt. Für Christoph Schweizer und André Dippel lief es dort besonders gut, denn das Duo holte sich den Titel vor Robert Retschke und Holger Ehnert sowie den Vorjahressiegern Daniel Harnisch und Peter Bäuerlein zurück. Zuletzt hatten die Beiden den Titel im Jahr 2019 gewonnen. […]
  • NRW Meisterschaften Bahn 2021 17. September 2021
    Kaarst-Büttgen – Zum Abschluss der Sommerbahnsaison bietet der VfR Büttgen im Rahmen der „Büttscher Bahnnacht“ mit der NRW-Meisterschaft für die Schülerklassen nochmals ein echtes Highlight an. Nach dem coronabedingten Ausfall der Traditionsveranstaltung „Spurt in den Mai“ und der Terminverschiebung hofft man mit dieser Veranstaltung wieder in einen halbwegs normalen Rennbetrieb einsteigen zu können. „Durch die […]
  • Abnahme Kadernorm allgemeine Grundausbildung Rennsport 2021 16. September 2021
    Der LLStp. OWL bietet am 30.09.2021 nochmals eine Abnahme der Kadernormen ( D1 bis D4) in den Disziplinen Kategorie B  (allgemeine Grundausbildung) an: Ort: Turnhalle der Bahnhofschule          Buschkampstr. 134 in 33659 Bielefeld          Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr Eine Beschreibung der Normen kann dem BDR-Nachwuchsprogramm entnommen werden (https://www.rad-net.de/nachwuchsprogramm.htm), die Normen dienen als Grundlage für […]
  • Rheinbacher radeln für Flutopfer 15. September 2021
    Die schlimme Flutkastastrophe ist auch an der Radsportgemeinschaft nicht spurlos vorbeigegangen. Um einen kleinen Beitrag zu leisten, haben sich sechs Radfahrer des RSC Rheinbach gemeinsam mit einem Gastfahrer aufgemacht und gefahrene Kilometer durch Sponsoren in Geld umgewandelt. Hierfür nutzten die Teilnehmer die diesjährige Ferntour vom 15. bis 21. August. Zunächst ging es nach Oberwiesenthal, wo […]

Downloads

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Bildquellen