Newsletter

Newsletter 12/2020

Liebe Radsportlerinnen und Radsportler,

die Regelungen für die Aufnahme des Trainingsbetriebes sind in der Zwischenzeit auf Trainingsgruppen bis zu 10 Teilnehmer erweitert worden. Zudem ist der vom BDR bisher vorgegebene Sicherheitsabstand beim Fahrradfahren hintereinander von 30 – 50 Metern wieder zurück genommen worden und auf den üblichen Sicherheitsabstand von 1,5 – 2,0 Meter gesetzt worden, so dass eine Trainingsfahrt in der Gruppe wieder möglich ist.
Wir möchten daher den Trainingsbetrieb für den Montag- und Donnerstag-Abend ab dem 15.06.2020 wieder aufnehmen und euch anbieten.
Dazu ist es jedoch erforderlich, dass ihr euch über unsere Web-Seite vorab in eurer Trainingsgruppe anmeldet:

Montags: Hobby / Touren / Rallye
Donnerstags: Touren / Rallye

Die ist erforderlich, um die Daten für die erforderlichen Teilnehmerlisten zu erstellen. Weiterhin sind von euch die Hygieneregeln einzuhalten.

Sobald unsere Web-Seite für die Trainingsanmeldung frei geschaltet ist, erhaltet ihr diese Woche noch einen weiteren Newsletter.

Anbei schon mal vorab der Link für die Hygienevorschriftenund die „Anleitung für die Trainingsnanmeldung“ !


Wir hoffen, dass es in den nächsten Wochen vielleicht noch weitere Erleichterungen zum Trainingsbetrieb gibt.
Sobald sich weiter Neuigkeiten ergeben, werden wir uns bei euch melden.

Mit sportlichen Grüßen.

Der Vorstand

Ludger Dey Abteilungsleiter
Thomas Schulte Hullern
Reinhard Wilms