Newsletter

Newsletter 07/2021

Liebe Radsportlerinnen und Radsportler,

mit diesem Newsletter gibt es aktuelle Informationen zu diesen Themen


Information zur angedachten Fusion der Dülmener Sportvereine
DJK SF Dülmen und TV Dülmen

Am Donnerstag, den 27.05.2021 haben wir euch, die Mitglieder der DJK Radsportabteilung, per E-Mail eine Information des Vorstandes der DJK SF Dülmen bezüglich einer angedachten Fusion der beiden Sportverbände DJK SF Dülmen und dem TV Dülmen zukommen lassen. Wie dem Schreiben zu entnehmen ist, sind die Vorstände beider Vereine schon länger im Kontakt zu diesem Thema.

Die Abteilungsleitung der Radsport-Abteilung sowie die anderen Abteilungen des DJK SF Dülmen wurden zu diesem Thema im Februar 2021 informiert und eingebunden. Der Abteilungsvorstand der Radsportabteilung hat dem weiteren Vorgehen zu dieser Fusion zugestimmt unter der Prämisse, dass unsere fachliche und finanzielle Eigenständigkeit in dem neuen Verein weiterhin wie bisher erhalten bleibt.

Seitens des TV Dülmen gibt es keine Aktivitäten im Bereich Radsport, so dass hier keine fachliche Zusammenführung erforderlich sein wird.

Einfach ausgesprochen: Es wird sich für unsere Radsportabteilung in einem neuen Vereinskonstrukt nichts ändern! 


Saisonstart

Am Montag, den 31. Mai starten wir jetzt endlich in unsere Radsportsaison.

Los geht’s mit unserem Trainingsabend um 19:00 Uhr in den bekannten Tempogruppen Hobby, Touren und Rallye.

Vom 3. bis zum 5. Juni möchten wir im Rahmen unserer „Langen Tour“ Tagestouren im Münsterland anbieten. Mit der Cappuccino-Gruppe und Express-Gruppe bieten wir zwei Tempogruppen an, so dass für jeden etwas dabei ist. Die Touren werden wir erst kurzfristig festlegen können. Die rechtlichen Rahmenbedingungen haben sich jetzt noch einmal verändert und der Einkehrschwung nach der Hälfte der Strecke ist aller Voraussicht nach in der Außengastronomie auch ohne Test möglich.

Bitte meldet euch zum Training und zur „Langen Tour“ über unsere Website oder die App an.


Bis zum nächsten Newsletter

Euer Vorstand

Ludger Dey
Thomas Schulte Hullern
Reinhard Wilms