andere Vereine

Verschoben: Tag des Gelsenkirchener Sports

Liebe Sportfreunde,

leider muss der RC Olympia Buer seine für Sonntag, 20.6.2021 geplante Veranstaltung „Tag des Gelsenkirchener Sports“ absagen.
Die Wettervorhersagen für Sonntag sagen große Hitze und vor allem Gewitter voraus. Im Interesse der Sportler und Zuschauer und auch zur Sicherheit hat Organisator Marlo Zurhausen zusammen mit Uwe Küster, Präsident des Rennvereins beschlossen, den „Tag des Gelsenkirchener Sports“ auf den 17. Oktober 2021 zu verlegen.

Wir hoffen auf euer Verständnis.

Bereits gezahlte Startgebühren können zurück überwiesen werden oder für den 17.10. verbucht werden. Bitte meldet euch beim Veranstalter.

Mit freundlichen Grüßen

Marlo Zurhausen


Ursprüngliche Nachricht:

Nach fast 15 Monaten  Corona Pause gibt es am Sonntag den 20.6.2021 erstmals wieder eine Sportveranstaltung für die Hobbysportler in und um Gelsenkirchen. Der Rad Club Olympia Buer lädt am Sonntag den 20.6.2021 ab 10 Uhr zum Tag des Gelsenkirchener Sports auf die Trabrennbahn im Gelsenpark Läufer, MTB-Radfahrer, Tretroller Spezialisten und Duathleten zum Rennen um die offene Stadtmeisterschaft der Stadt GE ein.

Auf der großen Runde der Trabrennbahn starten Hobbyläufer ab 10 Uhr zum 1. Rennen über 10 Kilometer. Hier gibt es Sonderwertungen für Männer, Frauen und Senioren. Um 11Uhr 15 geht’s weiter mit einem 5 km lauf ebenfalls für Männer, Frauen und Senioren.

Ab 13 Uhr geht es in einer Deutschland Premiere weiter mit dem MTB Speed Cross Kriterium.

Für die neue Trentsportart, Tretrollerfahren oder wie es international heisst Kick Biking, steht der NRW Cup erstmals auf dem Programm. 30 Minuten und 1 Runde müssen hier die Teilnehmer fahren. Mit dabei ist die Deutsche Meisterin Daniela Shala aus Duisburg. Für den RC Olympia Buer ist das Tretroller Rennen der erste Test. Im Jahr 2022 haben sich die Bueraner Radsportler für den Europa Cup der Spezialisten über 3 Tage in Ge beworben.

Kurz vor dem Höhepunkt des Tages, starten die Mini Traber zu einem Trabrennen. Kleine Ponys mit kindern in Mini Sulkys werden den Zuschauern zeigen, was der Nachwuchs der Trabrennfahrer schon kann.

Um 16:15 Uhr wird Oberbürgermeisterin Karin Welge und Uwe Küster Präsident des Trabrennvereins den Startschuß zum 1. Ge- Cross – Duathlon geben.

Der MTB Cross Duathlon besteht aus ca.5 km laufen – 20 km MTB fahren und zum Abschluß 2,4 km laufen. Teilnehmen können auch hier Hobbysportler, die einmal testen möchten, ob Ihnen diese neue Sportart gefällt.

Coronabedingt gibt es bei allen Rennen beschränkte Teilnehmer zahlen. Jeder Teilnehmer muß zudem einen aktuellen Test, oder eine Bescheinigung, das er geimpft oder wieder genesen ist vorweisen.

Anmeldungen nur Vorab bis zum 17.6.2021 über die Internetseite www.rpt-radrennen.de, hier auch alle aktuellen Infos zur Veranstaltung.

Der Rad Club Olympia Buer hofft mit dieser neuen Sportveranstaltung nach der langen Pause, viele Hobbysportler,für einen sportlichen Wettkampf gewinnen zu können.

ZEITPLAN:

10:00 Uhr Crosslauf 10KM – Männer 16-35 Jahre, Frauen ab 16 Jahre

11:30 Uhr Crosslauf 5KM – Männer 16-35 Jahre, Frauen ab 16 Jahre

13:00 Uhr MTB Speed Cross Kriterium 14KM, Senioren ab 35 Jahre

14:00 Uhr Tretroller NRW-Cup – gefahren werden 30 Min, eine Runde!

14:45 Uhr MTB Speed Cross Kriterium 18KM, Hobbyfahrer ab 16 Jahre

15:30 Uhr Einlage – Rennen Minitraber

15:45 Uhr Einlagerennen Firmenlauf Tretroller

16:15 Uhr Cross Duathlon – Ab 16 Jahre – Laufen 5KM – MTB 20KM – Laufen 3KM