Allgemein

3. Long Distance Tour führte an den Niederrhein

Die Wettervorhersage war für diesen Sonntag nicht so prickelnd. Daher namen an der abschließenden Tour der Long Distance Series wahrscheinlich auch nur fünf Radler teil. Die haben aber Glück gehabt – die Straßen waren nach der Mittagspause im Le Cafe Creme in Dingden zwar nass. Aber sie sind bis auf das Spritzwasser komplett trocken durchgekommen.
Die Strecke führte über Lippramsdorf, Dorsten, Schermbeck, Wesel, Bislich, Hamminkeln, Dingden, Heiden und Reken zurück nach Dülmen. Größtenteils über verkehrsame Nebenstrecken.
Das sehr schöne „Le Café Creme“ in Dingden kann die Gruppe wirklich empfehlen. Sehr herzliche Besitzer mit viel französichem Charme – drinnen wie draußen.

Long Disstance III/2019

Bildquellen

  • Dingden_LeCafeCreme_2: G. Wietheger | All Rights Reserved
  • Dingden_LeCafeCreme_1: G. Wietheger | All Rights Reserved