Allgemein

unsere APP – jetzt auch wieder für iOS

Appvorschau

Es gibt in diesen, vom Corona-Virus beherrschten Wochen mit abgesagtem Anradeln, verschobenem Saisonstart und ausgefallener Mallorca-Tour auch eine kleine positive Nachricht aus der Radsportabteilung.

Unsere DJK-Radsport-App ist jetzt auch wieder für iOS-Geräte verfügbar.

Nach fast drei Monaten ist dieses Projekt nun erfolgreich abgeschlossen. Es hat also ähnlich lange gedauert wie das Verheilen eines Schlüsselbeinbruchs.
Los ging es am 8. Januar mit dem bestellen eines Apple Developer Accounts. Dieser ist notwendig, damit die App im Apple App Store veröffentlicht werden kann und das Push-Nachrichten versendet werden können. Gerade Letztere sind für uns wichtig, da wir ja in Zukunft über die App private Touren anbieten wollen.

Zwischenzeitlich wurde der App ein neues Design und einige neuen Funktionen spendiert. Diese stelle ich euch in einem gesonderten Beitrag nach dem Aufheben der aktuellen Beschränkungen vor.

Nach einigen Versuchen und vielen Statusmails von Apple konnte am 24.3. unser Dienstleister opwoco products GmbH Vollzug melden. Die App ist wieder im AppStore verfügbar. Um alle Funktionen nutzen zu können ist aber ein Update auf die aktuelle Version notwendig. Beim iPhone oder iPad erfolgt dies über die App „App Store“ oder durch Eingabe von „DJK-Radsport“ im Suchfeld und dann „aktualisieren“.

Wer diesen Artikel auf dem iPad oder iPhone liest, kann auch den folgenden Link anklicken:

Hoffentlich können wir sie recht schnell mit positiven News aus der Radsportwelt füllen. Bis dahin bleibt bitte gesund und genießt die Tage mit schönen Touren. Alleine, zu zweit oder im Familienverbund.

Bildquellen

  • APP2019: Volker | All Rights Reserved