Allgemein

Corona-Virus lähmt Vereinseben

Darstellung Corona Virus

Die aktuelle Situation um das Corona-Virus trifft auch den Sport.

Die DJK SF Dülmen ist sich seiner Fürsorgepflicht gegenüber seinen Mitgliedern, deren Angehörigen und der Gesellschaft bewusst. Der geschäftsführende Vorstand der DJK SF Dülmen hat daher beschlossen, den Trainings- und Spielbetreib für alle Abteilungen ab sofort komplett bis zum Ende der Osterferien (19.4.2020) einzustellen. Sportplätze und Sporthallen sind ab sofort gesperrt,

Der Vorstand der Radsportabteilung unterstützt diese Entscheidung und sagt daher das Anradeln am 4.4. und den Trainingsauftrakt am 6.4. ab. Hoffentlich können wir sie schnell nachholen.

Ebenfalls abgesagt ist der Start der Hoffnungsradler Dülmen am 10.4.2020 und auch die jetzt anstehenden RTF’s sind abgsagt worden.

Auch der Sport muss in diesen außergewöhnlichen Zeiten seinen Beitrag leisten, um das Risiko zur Ausbreitung des Coronavirus zu verringern. Auch diese Verantwortung möchte die DJK SF Dülmen  wahrnehmen.

Die Verantwortlichen im Hauptverein und in der Radsportabteilung werden die Entwicklung im Auge behalten und zu gegebener Zeit entscheiden, wie es weitergeht.

Bildquellen