Allgemein

weitere Corona-Absagen

Abgesat mit Virus

Keine 100-Jahr-Feier der DJK Dülmen und die Lange Tour 2020 nach Sedan ist auch abgesagt. Der Corono-Virus lähmt unser Vereinsleben weiter.

Der Festausschuss der DJK Dülmen, von unserer Radsportabteilung hat Thomas Schulte Hullern mitgearbeitet, hat ein tolles Programm für das Jubiläumsjahr ausgearbeitet und mit dem Höhepunkt des Vereinsfestes im August sollten alle Vereinsmitglieder mitfeiern. Jetzt hat der Vorstand der DJK Dülmen entschieden, das 101 Jahre auch ein Grund zum Feiern sind. Der Festausschuss darf Nachsitzen und die Planungen für das Jubiläumsjahr 2021 aufnehmen.

Bisher konnten die Natur mit Wind und Regen keine Lange Tour stoppen. Ein Virus mit Krönchen schafft dies nun. Die von Brigitte Wentzky und Johannes Heiming toll vorbereitete Tour nach Sedan und Dülmens Partnerstadt Charleville-Mezières kann durch die aktuellen Reisebeschränkungen ins Ausland und Ausgangssperren in Frankreich nicht durchgeführt werden. Da sich an dieser Situation auch in den Wochen bis Mitte Juni voraussichtlich wenig ändern wird, musste der Vorstand der Radsportabteilung unser Traditionsevent für 2020 absagen. Das Hotel in Sedan hat sich sehr kooperativ gezeigt und wir werden mit dem Hotel in Kontakt bleiben. Vielleicht wird es ja etwas in 2021.

Mit dem Training konnten wir leider immer noch nicht starten, vielleicht ja Mitte Mai mit etwas mehr Abstand. Hoffen dürfen wir.

Bildquellen