Allgemein

Saisonplanung 2021

Verteilt auf 5 Wohn- oder Arbeitszimmer und vor dem PC fand die erste, virtuelle Vorstandssitzung der DJK Radsportabteilung statt. Schwerpunkt war die Saisonplanung 2021, die unter den aktuellen Eindrücken der Coronapandemie natürlich mit zahlreichen Fragezeichen versehen ist.

Üblicherweise stellen wir die Saisonplanung auf der Mitgliederversammlung im Februar vor. Diese wird aber auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Da der Vorstand im letzten Jahr für zwei Jahre gewählt wurde, ist dies kein Problem.

Die wichtigsten Termine 2021:

In die Saison starten wollen wir am Samstag, 3. April mit dem Anradeln und am folgenden Montag beginnen unsere Trainingsabende. Zusätzlich zu den Rennradtouren möchten wir in diesem Jahr auch das Angebot für Mountainbikeund Tourenrad ausbauen.

Am Pfingstmontag, 24.5.2021 hoffen wir unsere RTF durchführen zu können. Der Radsportverband NRW unterstützt die Vereine bei der Erstellung von Hygienekonzepten und einer Buchungssoftware um die Teilnehmer gestaffelt starten zu lassen.

Der Vorstand bemüht sich auch, über das Fronleichnam-Wochenende (3.6. – 6.6.2021) unsere Lange Tour wieder stattfinden lassen. Das Ziel soll in diesem Jahr in Deutschland liegen. Sobald wir hier genauere Informationen haben, informieren wir euch.

Im Sommer möchten wir euch auch wieder einige Long-Distance-Touren anbieten.

Alle Termine und Aktualisierungen findet ihr immer auf unserer Homepage.

Über die gesamte Saison bieten auch die Hoffnungsradler Dülmen wieder zahlreiche Touren an. Die Termine findet ihr auf der Homepage der Hoffnungsradler.

Nach einem Jahr mit vielen Einschränkungen, können wir in diesem Jahr hoffentlich wieder ein wenig Normalität bieten.